Muschi „richtig“ streicheln ?

#1
20273_s4_0.jpg


Ich muss jetzt mal ein neues Thema aufmachen... unter anderen aus persönlichen Gründen ::frezsx::
Sehr viele Männer, wissen leider nicht, wie man eine Muschi richtig streichelt...
Natürlich gibt es verschiedene Empfindungen!!!
Aber die Mädels die ich kenne, beschweren sich alle über diese eine Taktik ? Es ist der Horror für mich, wenn ich an meinem Kitzler „gekratzt“ werde! Natürlich meint der Mann es nicht böse, aber trotzdem tut es weh und macht sofort die Stimmung kaputt ?
auch wenn die Nägel geschnitten sind, auch wenn sie „sehr“ kurz geschnitten sind, können trotzdem kleine Nagelspähne abstehen...Und manche Männer kratzen dann mit spitzen Fingern über den Kitzler!
darum appeliere ich an die Männer, BITTE nur mit flachen fingern, also der weichen unterseite über die Muschi gleiten!!!
Genau das gleiche wenn man einen Finger in die Muschi steckt… Bitte langsam, an den Fingernagelkanten können scharfe Ecken sein und auch da ist sofort der Spaß vorbei wenn es wehtut ???
Genauso gilt für mich auch, Ein genauso großes NoGo, Bitte immer erst fragen ob die Dame es mag an den Brustwarzen geknabbert zu werden! Auch wenn es bei mir leicht geschieht...ist bei mir sofort der ganze Sex hinfällig... da ich früher einmal hart in die Brustwarze gebissen wurde und seitdem sofort panik bekomme wenn ich nur angedeutet die zähne sehe ?

natürlich empfindet jede Dame anders und viele mögen vielleicht genau das… Aber trotzdem Empfindet halt jede anders und darum spreche ich dieses Thema an ::frezsx::
 
#2
Tipps finde ich immer klasse und ich kann mir vorstellen, dass nicht am Kitzler wie an einem Pickel rumdoktern bei den meisten Damen bevorzugt ist.

Aber, wie unterschiedlich die Damen in ihren Vorlieben doch oft sind. Ok, gelegentlich witzig, wie da in Foren a la gofeminin und so die Spannweite zwischen Bäh und Hmm diskutiert wird. :D

Bei Damen, die ich nicht kenne kommt es also eher zu „Konsenssexpraktiken“ Bei wiederholten Besuchen spielt es sich dann ein. Auch umgekehrt, denn Manches ist tatsächlich Aua für mich oder zumindest irritierend. :~62:

Am Liebsten ist mir, wenn die Damen, statt immer künstlich zu stöhnen, Vorlieben und Abneigungen andeuten. Positiv formuliert natürlich. ;)
 
#3
Absolut - ob Nippel oder oder Perle alles wird gelutscht.
Ich gleite immer erst mit der Hand runter in die Muschi damit mein Gegenüber sich drauf einstellen kann und nicht erschreckt zurückzuckt.
Außerdem mach ich das ganz langsam - erstmal damits nicht so schnell vorbeigeht und dann damit sie locker bleibt.
Man muss bei manchen Frauen sogar beim Lecken aufpassen dass man den Kitzler nicht mal mit den Zähnen berührt - die sind sehr empfindlich.Gar nicht so einfach weil manche haben einen richtig großen Schnuller.
Eigentlich mag ich das am liebsten :~d
 
#7
Ein bisschen Spaß - muss sein für ein paar erlebte Fantasien die mir ständig den Tag versüßen.:)
Aber zum Thema - das müssen ja echt bekloppte sein.
So was zartes mit den Zähnen zu bearbeiten - Idioten.
Ich lecke erst immer mit der Zunge und sauge dann ganz vorsichtig.
 
#8
man hört immer wieder wie viele dumme Dreibeiner es gibt, richtige Grobmotoriker die meinen mit ihrem Schwengel in Porno Preßlufthammer fickmanier ganz tolle Hechte zu sein

viele Männer haben es nicht drauf mit ihren Fingern richtig umzugehen aber es gibt auch Frauen die absolut nicht oral können und es nie lernen werden

:~c
 
#9
Finde ich gut

dass dieses Thema mal von Frauenseite her angesprochen wird.

Zu den "Fingernagelkanten" wäre noch zu bemerken, dass auch Männer nach dem Schneiden der Fingernägel durchaus noch eine Nagelfeile zum Abrunden der Schnittecken verwenden dürfen.

Etwaige Sexualpartnerinnen werden es ihnen danken...

last not least: man(n) merke sich bevor man(n), frei nach Friedrich Nietzsche "zum Weibe geht": "Eine Klitoris ist kein Rubbellos."
 
#10
Dieses Pornogehoppel ist das letzte.
Einen schönen Körper muss man genießen.
Am besten viel Zeit nehmen und es darf nicht überall Parfümgeruch sein.
Frauen haben von Natur aus einen sehr leckeren Duft deswegen macht es Sinn sie überall mit dem Mund zu verwöhnen und nicht nur 0815.
Manche wissen das gar nicht und machen ne rücksichtslose Egonummer draus.
 
#11
Ich lecke lieber die Muschi. Und zwar zunächst ganz oben und dann langsam nach unten. Gerne würde ich auch mal die Zunge reinstecken, musste aber feststellen, das bis auf eine SDL keine der Damen dies wirklich mag.
 

Sabata

New member
Mitglied seit
Aug 25, 2018
Beiträge
29
Gefällt mir
3
#12
[quote[auch wenn die Nägel geschnitten sind, auch wenn sie „sehr“ kurz geschnitten sind, können trotzdem kleine Nagelspähne abstehen...Und manche Männer kratzen dann mit spitzen Fingern über den Kitzler!
[/quote]

So ist es: Gestern noch bei einer SDL die Tags zuvor von einem Gast derb gekratzt wurde und sogar zum Gynäkologen war den anderen Tag ob alles o.k. ist.

Wir Männer feilen uns wohl kaum die Nägel wie es die Frauen tun,dann könnten scharfe Kanten vermieden werden ;-)

.
 
Top